BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearch

Unser Netzwerk

Unsere Organisation

Unsere Organisation

 

Nationaler Prüfungsverband

Der Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband ist der Dachverband der deutschen Genossenschaftsorganisation. Die satzungsmäßige Aufgabe des DGRV ist der Förderung und Entwicklung des Genossenschaftswesens und des genossenschaftlichen Prüfungswesens.

Regionale Prüfungsverbände
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Baden-Württemberg

Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.

Heilbronner Straße 41

70191 Stuttgart

Telefon: (0711) 22213 - 27 70

Telefax: (0711) 22213 - 73 77

www.bwgv-info.de

Bayern

Genossenschaftsverband Bayern e.V.

Türkenstraße 22 - 24

80333 München

Post: Postfach 80 32 7 München

Telefon: (089) 2868 - 3000

Telefax: (089) 2868 - 3255

www.gv-bayern.de

Berlin

Genossenschaftsverband e.V.

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg

Telefon: (069) 6978 - 0

Telefax: (069) 6978 - 111

www.genossenschaftsverband.de

Brandenburg

Genossenschaftsverband e.V.

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg

Telefon: (069) 6978 - 0

Telefax: (069) 6978 - 111

www.genossenschaftsverband.de

Bremen

Genossenschaftsverband e.V.

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg

Telefon: (069) 6978 - 0

Telefax: (069) 6978 - 111

www.genossenschaftsverband.de

Hamburg

Genossenschaftsverband e.V.

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg

Telefon: (069) 6978 - 0

Telefax: (069) 6978 - 111

www.genossenschaftsverband.de

Hessen

Genossenschaftsverband e.V.

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg

Telefon: (069) 6978 - 0

Telefax: (069) 6978 - 111

www.genossenschaftsverband.de

Mecklenburg-Vorpommern

Genossenschaftsverband e.V.

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg

Telefon: (069) 6978 - 0

Telefax: (069) 6978 - 111

www.genossenschaftsverband.de

Nordrhein-Westfalen

Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband e. V.

Peter-Müller-Straße 26

40468 Düsseldorf

Telefon: (0251) 7186 - 0

Telefax: (0251) 7186 - 148

www.rwgv.de

 

Rheinland-Pfalz

Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband e. V.

Peter-Müller-Straße 26

40468 Düsseldorf

Telefon: (0251) 7186 - 0

Telefax: (0251) 7186 - 148

www.rwgv.de

Saarland

Genossenschaftsverband e.V.

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg

Telefon: (069) 6978 - 0

Telefax: (069) 6978 - 111

www.genossenschaftsverband.de

Sachsen

Genossenschaftsverband e.V.

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg

Telefon: (069) 6978 - 0

Telefax: (069) 6978 - 111

www.genossenschaftsverband.de

Sachsen-Anhalt

Genossenschaftsverband e.V.

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg

Telefon: (069) 6978 - 0

Telefax: (069) 6978 - 111

www.genossenschaftsverband.de

Schleswig-Holstein

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg

Telefon: (069) 6978 - 0

Telefax: (069) 6978 - 111

www.genossenschaftsverband.de

Thüringen

Genossenschaftsverband e.V.

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg

Telefon: (069) 6978 - 0

Telefax: (069) 6978 - 111

www.genossenschaftsverband.de

 
Fünf genossenschaftliche Regionalverbände beraten die Volksbanken und Raiffeisenbanken in rechtlichen, steuerlichen sowie betriebswirtschaftlichen Fragen. Sie führen die genossenschaftliche Pflichtprüfung durch und bieten ihren Mitgliedsunternehmen vielfältige Dienstleistungen wie die überbetrieblicher Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter an. Zudem vertreten sie die Interessen der Genossenschaftsbanken gegenüber Landesregierungen und anderen regionalen Einrichtungen.

 

Prüfungsverbände der PSD Banken und Sparda-Banken

Die beiden Verbände führen die genossenschaftliche Pflichtprüfung für die PSD Banken bzw. die Sparda-Banken durch und bieten ihren Mitgliedsunternehmen vielfältige Dienstleistungen an. Sie vertreten darüber hinaus die spezifischen Interessen der jeweiligen Bankengruppe. 

Arbeitgeberverband
Der AVR vertritt die Interessen der genossenschaftlichen Bankengruppe mit rund 165.000 Beschäftigten.
 
Aufgabe des AVR ist die Förderung und Vertretung der gemeinsamen Interessen der Mitglieder auf tarif- und sozialpolitischem sowie arbeitsrechtlichem Gebiet.
 
Der AVR befasst sich mit dem Abschluss von Tarifverträgen und führt hierzu Verhandlungen mit den Gewerkschaften. Er vertritt seine Mitglieder gegenüber den Organen der Gesetzgebung, den Ministerien und Behörden sowie gegenüber sonstigen Institutionen auf Bundesebene und europäischer Ebene.
 
Der AVR informiert seine Mitglieder über neue Entwicklungen, Gesetze und Rechtsprechung auf arbeits- und sozialrechtlichen Gebiet und unterstützt sie in Grundsatzfragen. Die Personalarbeit in den Banken unterstützt der AVR durch Personalkennzahlen, die aus den regelmäßigen statistischen Auswertungen abgeleitet werden.

 

Deutsche Kreditwirtschaft
Die Deutsche Kreditwirtschaft ist der Zusammenschluss der fünf kreditwirtschaftlichen Spitzenverbände in Deutschland. 
 
Die fünf Spitzenverbände arbeiten im Rahmen der DK bei folgenden Themen zusammen: 
 
- Rechts- und Steuerpolitik 
- Bankenaufsichtsrecht 
- Zahlungsverkehr 
- Wertpapiergeschäft
 
Die Deutsche Kreditwirtschaft erarbeitet Vorschläge und Stellungnahmen gegenüber Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung, Bankenaufsichtsbehörden und Deutscher Bundesbank. Zudem werden Standards im Zahlungsverkehr einschließlich der Kartenzahlungssysteme vereinbart. 
 
Die Federführung wechselt jährlich zwischen dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), dem Bundesverband deutscher Banken sowie dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband. Sie liegt im Jahr 2017 beim BVR. 

 

Europäische Verbände
Die Europäische Vereinigung der Genossenschaftsbanken vertritt in Brüssel die Interessen von über 30 genossenschaftlichen Bankenverbänden auf europäischer Ebene. Die 1970 gegründete Organisation fördert die Kooperation zwischen ihren Mitgliedern und repräsentiert den genossenschaftlichen Bankensektor bei EU-Institutionen und der Europäischen Zentralbank.

 

Das European Banking Industrie Committée ist der Zusammenschluss der europäischen Kreditwirtschaft. Der BVR vertritt hier aktiv europäische Interessen gegenüber den EU-Institutionen, begleitet Initiativen der EU-Kommission und die Normensetzung für den Finanzsektor. 

 

Unsere Kooperationen

Unsere Kooperationen

Arbeitsgemeinschaft_Mittelstand-autoArbeitsgemeinschaft_Mittelstand-normalGruenderwoche_Deutschland-grayscaleGruenderwoche_Deutschland-normalInstitut_der_deutschen_Wirtschaft_Koeln-autoInstitut_der_deutschen_Wirtschaft_Koeln-normalJunioren_des_Handwerks-autoJunioren_des_Handwerks-normalnexxt-autonexxt-normalWettbewerb_Menschen_und_Erfolge-grayscaleWettbewerb_Menschen_und_Erfolge-normal
Box schließen

Arbeitsgemeinschaft Mittelstand 

Die Arbeitsgemeinschaft Mittelstand ist ein Bündnis der neun führenden Verbände der mittelständischen Wirtschaft aus Handwerk, Handel, Gastronomie und der Kreditwirtschaft. Ziel der Initiative ist es, bei den politischen Entscheidungsträgern für eine mittelstandsgerechte Politik zu werben. Dazu informiert sie über die Lage des deutschen Mittelstands und gibt Handlungsempfehlungen für die Steuer-, Finanz-, Beschäftigungs-, Sozial- und Bildungspolitik.
 
Box schließen

Gründerwoche Deutschland 

Der BVR ist Förderer der deutschlandweiten Initiative "Gründerwoche Deutschland" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur Unterstützung von Gründerinnen und Gründern auf ihrem Weg in die unternehmerische Selbständigkeit.
 
Box schließen

Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Der BVR ist Mitglied im Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Das von den Verbänden und Unternehmen der privaten Wirtschaft getragene Forschungsinstitut erarbeitet auf wissenschaftlicher Grundlage Analysen und Stellungnahmen zu allen Fragen der Wirtschafts- und Sozialpolitik, des Bildungs- und Ausbildungssystems sowie der gesellschaftlichen Entwicklung.
 
Box schließen

Junioren des Handwerks 

Der BVR unterstützt ebenfalls seit Jahren den Handwerksnachwuchs. Die Kooperation mit den Junioren des Handwerks unterstreicht die Verbundenheit der genossenschaftlichen Bankengruppe mit dem deutschen Handwerk.
 
Box schließen

nexxt 

Träger von Deutschlands größter Unternehmensbörse "nexxt-change", in die Inserate für Unternehmensübergaben und beabsichtigte Übernahmen eingestellt werden können, sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, KfW, BVR sowie weitere Partner.
Box schließen

Wettbewerb "Menschen und Erfolge" 

Der BVR ist Partner des bundesweiten Wettbewerbs "Menschen und Erfolge" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, bei dem herausragende Ideen und Initiativen, die das Leben in ländlichen Regionen lebenswerter und attraktiver machen, ausgezeichnet werden. 
 

Geschichte bewahren

Geschichte bewahren

Seit mehr als 150 Jahren gibt es in Deutschland Genossenschaften. Waren-, Dienstleistungs- und Konsumgenossenschaften sowie Volksbanken und Raiffeisenbanken sind seit dem 19. Jahrhundert wichtige Akteure der deutschen Wirtschaft. Die Prinzipien der Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung sind – bis heute - das Fundament der genossenschaftlichen Unternehmensform. Volksbanken und Raiffeisenbanken und ihre FinanzGruppe haben die deutsche Wirtschafts- und Sozialgeschichte seit Mitte des 19. Jahrhunderts mitgeprägt. 
 
Das GIZ informiert und publiziert über die Geschichte der deutschen Genossenschaften. Durch die Online-Datenbank GenoFinder bewahrt und erschließt es historische Quellen und Literatur und macht sie für die Öffentlichkeit nutzbar. GenoFinder bietet allen Genossenschaften die Möglichkeit, ihre Archive und Sammlungen aufzuarbeiten.
 
Das GIZ ist eine gemeinnützige Stiftung in Treuhandschaft des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). Gründungsstifter sind der BVR und die DZ BANK AG, Frankfurt/M. Ein Förderverein, der allen Genossenschaften offensteht, unterstützt die Aufgaben des GIZ.

 

Stiftung GIZ Genossenschaftshistorisches Informationszentrum

Josef-Orlopp-Straße 32-36

10365 Berlin
Telefon: (030) 28 50 18 94
Telefax: (030) 28 50 18 96

 

Förderverein zur Stiftung GIZ

Schellingstr. 4

10785 Berlin
Telefon: (030) 2021 1313
Telefax: (030) 2021 1906
BVR - 05.05.2014 12:00:00
URL: https://www.bvr.de/Unser_Netzwerk/Wer_wir_sind