BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

29.06.2017

2017-06-29

Konjunktur

BVR-Konjunkturbericht: Entwicklung des Kreditzyklus spricht für einen Ausstieg der EZB aus ihrer ultralockeren Geldpolitik noch in diesem Jahr

Bei der Wahl des Zeitpunkts des Ausstiegs sollte sich die EZB daran orientieren, wie die Deutsche Bundesbank seinerzeit vor Einführung des Euro vorausschauend handelte. Unter anderem hatte damals die Bundesbank, die auf eine frühzeitige Straffung der Geldpolitik setzte, noch vor dem Anziehen der Kreditdynamik die deutsche Wirtschaft vor einem späteren Überrollen durch den Kreditzyklus bewahrt. Die positive Wirkung war, dass sich die Kreditzyklen in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern durch nur geringe Schwankungen auszeichneten und ein stabiles Banken- und Finanzmarktumfeld förderten.

Auch mehr als 15 Jahre nach der Einführung des Euro haben sich die Kreditzyklen der Länder der Währungsunion noch nicht spürbar angeglichen. Dies macht die Aufgabe der EZB, eine Geldpolitik für den gesamten Währungsraum zu betreiben, nicht einfach. In den großen Volkswirtschaften des Euroraums, Deutschland und Frankreich, befindet sich die Kreditentwicklung aber derzeit schon fast wieder auf ihrem langfristigen Trend. Wird der geldpolitische Ausstieg nicht demnächst eingeleitet, besteht mittelfristig die Gefahr von Übertreibungen in einzelnen Kreditmärkten. Durch die zunehmende Integration der Finanz- und Bankenmärkte im Euroraum bestehen dann Risiken, dass Verwerfungen in diesen Volkswirtschaften auf den gesamten Währungsraum ausstrahlen können.


BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben

Newsletter Bestellen

Das könnte Sie auch interessieren

BVR zur EZB-Zinsentscheidung


mehr

BVR-Konjunkturbericht: Wirtschaftspolitischer Kurswechsel in Frankreich und Italien dringend erforderlich


mehr

BVR rechnet mit weiterem Rückgang der Unternehmensinsolvenzen


mehr
Alle Pressemitteilungen